Gesteinsbrüche

Riss in Gesteinsschichten

Ein Bruch ist ein Riss in den Gesteinsschichten, der nicht immer sichtbar sein muss. Er kommt durch eine Verschiebung von Erdschichten/Gesteinsschichten zustande.

 

Stehen zwei Schichten mit unterschiedlicher Zusammensetzung in unmittelbarer Berührung, entsteht ein so genannter Batterieeffekt sowie auch eine ausgerichtete geopathogene Strahlung, die sich von der Bruchstelle senkrecht nach oben ausbreitet.

 

Literaturangaben:
"Erdstrahlen als Krankheits- und Krebserreger" - Gustav Freiherr von Pohl.
"Erdstrahlen - was nun ?" - Hans von Zeppelin.
"Unser Schicksal sind die Strahlen" - Dr. Josef Oberbach
"Angewante Radiästhesie" - Boris Farkas Erdstrahlen
"Atom-Krankheiten" - Dr. Josef Oberbach

Geopathogene Strahlung und ihre Wirkungsweise sind bis heute für die Wissenschaft nicht existent. Eine Wirkung ist daher laut Schulwissenschaftlichen Kriterien nicht möglich. Alle getroffenen Aussagen basieren auf Recherchen im deutschen und internationalen Raum. Bitte beachten Sie unseren Rechtshinweis.

Rechtshinweis:

Die Anwendung unserer Produkte bei gesundheitlichen Beschwerden ersetzt weder den Besuch eines Arztes noch rechtfertigt sie den Abbruch einer bestehenden Behandlung! Die Ergebnisse die erzielt werden sind nach wissenschaftlichen Kriterien bis heute nicht zu beweisen. Eine Wirkung ist daher laut Schulwissenschaftlichen Kriterien nicht möglich. Wir betonen, dass wir keine Heilwirkungen versprechen können. Die getroffenen Feststellungen beruhen auf unseren Erfahrungswerten und Recherchen im deutschen und internationalen Raum.
Bitte beachten Sie unseren Opens external link in new windowRechtshinweis.

Teslaplatten
TESLAPLATTEN®

Nutzen Sie die Urkraft des Universums mit
Nikola Teslas vergessener...

ZUM SHOP

Vita-Zellen
VITA-ZELLEN®

Für Ihre
Gesundheit.
Erleben Sie
VitaZellen® -Wasser...

ZUM SHOP

Zapper - Hulda Clark
CLARK-ZAPPER

Die einzigartige Entdeckung der Wissenschaftlerin
Dr. Hulda Clark...

ZUM SHOP