Wasseradern

Wasseradern

Bei Wasseradern handelt es sich nicht um stehende Gewässer sondern um unterirdische Wasserläufe. Das vorhandene Grundwasser fließt durch diese breiteren oder schmaleren Adern die in verschiedensten Tiefen liegen können ab.

Wasseradern strahlen senkrecht nach oben (Hauptstrahlung) sowie in einem Winkel von 45 Grad jeweils zu beiden Seiten (Seitenstrahlung). Wasseradern sind wie Inonenschleudern welche pluspolige Atombruchstücke beschleunigen und senkrecht nach oben schießen.

Treffen diese Atombruchstücke mit ihrer enormer Geschwindigkeit auf lebendige Zellen werden diese augenblicklich zerstört. Es handelt sich bei der Strahlung um so genannte Teilchenstrahlung. Man kann sich das vorstellen als wenn ein Projektil auf einen mit Wasser gefüllten Luftballon trifft.

Da die Zellen im menschlichen Körper eine unwahrscheinlich hohe Regenerationsrate haben und immer wieder erneuert werden, wird ein kurzfristiger Aufenthalt auf Wasseradern als nicht gefährlich erachtet. Nur ein längerfristige Aufenthalt - z.B. des Schlafplatzes über Jahre kann Folgen haben.

Ausschlaggebend für die Strahlenintensivität ist die Durchflussdynamik einer Wasserader. Es hat sich gezeigt, dass die Strahlung von Wasseradern umso stärker ist, je turbulenter sich der Durchfluss gestaltet. Besonders zu beachten ist, dass man Kreuzungen an denen sich zwei Wasseradern überschneiden meiden sollte, da hier eine besonders hohe Strahlenintensivität herrscht.

Literaturangaben:
"Erdstrahlen als Krankheits- und Krebserreger" - Gustav Freiherr von Pohl.
"Erdstrahlen - was nun ?" - Hans von Zeppelin.
"Unser Schicksal sind die Strahlen" - Dr. Josef Oberbach
"Angewante Radiästhesie" - Boris Farkas Erdstrahlen
"Atom-Krankheiten" - Dr. Josef Oberbach

Geopathogene Strahlung und ihre Wirkungsweise sind bis heute für die Wissenschaft nicht existent. Eine Wirkung ist daher laut Schulwissenschaftlichen Kriterien nicht möglich. Alle getroffenen Aussagen basieren auf Recherchen im deutschen und internationalen Raum. Bitte beachten Sie unseren Rechtshinweis.

Rechtshinweis:

Die Anwendung unserer Produkte bei gesundheitlichen Beschwerden ersetzt weder den Besuch eines Arztes noch rechtfertigt sie den Abbruch einer bestehenden Behandlung! Die Ergebnisse die erzielt werden sind nach wissenschaftlichen Kriterien bis heute nicht zu beweisen. Eine Wirkung ist daher laut Schulwissenschaftlichen Kriterien nicht möglich. Wir betonen, dass wir keine Heilwirkungen versprechen können. Die getroffenen Feststellungen beruhen auf unseren Erfahrungswerten und Recherchen im deutschen und internationalen Raum.
Bitte beachten Sie unseren Opens external link in new windowRechtshinweis.

Teslaplatten
TESLAPLATTEN®

Nutzen Sie die Urkraft des Universums mit
Nikola Teslas vergessener...

ZUM SHOP

Vita-Zellen
VITA-ZELLEN®

Für Ihre
Gesundheit.
Erleben Sie
VitaZellen® -Wasser...

ZUM SHOP

Zapper - Hulda Clark
CLARK-ZAPPER

Die einzigartige Entdeckung der Wissenschaftlerin
Dr. Hulda Clark...

ZUM SHOP