02171 - 345153

Servicezeit: Mo.-Fr. 9:00 - 18:00 Uhr

02171 - 345153Servicezeit: Mo.-Fr. 09:00 - 18:00 Uhr

Herstellung von Teslaplatten®

Seit über 40 Jahren wird die original Teslaplatte® in Deutschland von TeslaVital® hergestellt und weiterentwickelt. Grundlage für jede original Teslaplatte® ist die Idee der resonatorischen Informationsübertragung – das Resonanzprinzip.


Die Herstellung der Teslaplatte® ist ein aufwendiger und langandauernder Prozess. Je nach Teslaplatte® sind teilweise 21 Arbeitsschritte und 6 Verfahrensprozesse in Manufakturarbeit notwendig, bis die gewünschten Eigenschaften einer jeden Platte erzielt werden.

Für die Herstellung von Teslaplatten werden ausschließlich hochwertige und einwandfreie Materialen verwendet. Das Grundmaterial einer jeden Teslaplatte® ist ein spezielles Aluminium das über besondere Qualität und Materialeigenschaften verfügt.

Die Teslaplatten werden aus dem Grundmaterial ausgeschnitten, von Hand in 8 Schritten in Manufakturarbeit bearbeitet um die optimale Funktionalität der Teslaplatte® zu gewährleisten. Die aufwendige Manufakturarbeit ist bis heute nötig, um die gewünschte Qualität und Funktion der Teslaplatte® zu garantieren. Danach werden die Platten in Handarbeit gereinigt und mit einem elektrolytisch Verfahren oxidiert und gefärbt. Dieser Schritt ist wichtig, um die einzelnen Anwendungsbereiche später farblich auseinander halten zu können und den Kern sicher abzuschließen. Im Anschluss wird die Teslaplatte® in einer speziellen Vorrichtung eingespannt und unter Starkstrom verändert. Hierdurch wird die Grundeigenschaft einer jeden Teslaplatte® im Material erzeugt und ausgerichtet. Durch die Kontaktierung mit Starkstrom resultieren an 2 Kanten der Platte leicht Abdrücke sogenannte Einbrennungen. Diese sind an jeder Teslaplatte® zu finden und ein normaler Bestandteil der Herstellung. Im nächsten Schritt werden die Zusatzfunktionen der Teslaplatte aufgebracht. Dies geschieht mit Hilfe von Strom, Lasern, und Frequenzverfahren. Dieses Verfahren ist sehr aufwendig, da jede Teslaplatte® für ein bestimmtes Resonanzspektrum je nach Einsatzbereich ausgerichtet, verändert und strukturiert werden muss. Nur so erhält jede Platte ihre einzigartige Funktion und wird zu einem Hilfsmittel von vielen Menschen und Therapeuten. Am Ende dieses Verfahrens müssen die Teslaplatte einige Zeit lagern. Danach erfolgt die Verpackung, bei der jede Teslaplatte® nochmals auf ihre Funktion geprüft und zertifiziert wird.

Rohmaterial

Rohmaterial einer Teslaplatte®

 

Teslaplatte® 10 cm
Top bewertet
Artikelnummer:
TPM7
Bewertung:
45,90 € *
sofort verfügbar
Lieferzeit: 2 - 3 Werktage
Top bewertet
Artikelnummer:
TPM6
Bewertung:
45,90 € *
sofort verfügbar
Lieferzeit: 2 - 3 Werktage

 

 

Weitere Themen zu Teslaplatten

Die rote Teslaplatte® ist für das Wurzelchakra. Dieses Chakra liegt am unteren Ende der Wirbelsäule auf Höhe des Steißbeins. Seine Aufgabe...

 

Schützen Sie sich vor äußeren Einflüssen mit dem TeslaVital® Chip! Hochfrequente Strahlung von Handys, WLAN und Co. stören die biologische ...

 

Seit über 40 Jahren wird die original Teslaplatte® von TeslaVital® hergestellt und weiterentwickelt. Grundlage für jede Teslaplatte® ist ...

 

Wasser kann durch eine Teslaplatte® energetisiert und feinstofflich belebt werden.
 Nehmen Sie ein Glas Wasser und stellen Sie es für 2-3 Minuten...

 

 

Teslaplatten

Rechtshinweis:
Bei Teslaplatten® ist die Wirksamkeit nach schulwissenschaftlichen Kriterien bis heute nicht zu beweisen. Nach den Erkenntnissen der Schulwissenschaft existieren feinstoffliche Energien auf denen viele alternative Verfahren basieren nicht. Eine Wirkung ist daher laut Schulwissenschaftlichen Kriterien nicht möglich. Bitte beachten Sie unseren Rechtshinweis.