Energieschmuck

Schmuck ist nicht einfach nur ein modisches Accessoire. Schon unsere Vorfahren aus längst vergangenen Zeiten trugen Schmuck als dekoratives Statussymbol - und vor allem als Kraftspender und Schutz vor "dem Bösen". Auch heute wählen wir - bewusst oder unbewusst - Symbole und Materialien, denen wir bestimmte Bedeutungen oder Eigenschaften zuschreiben. Energieschmuck liegt voll im Trend. ... mehr...
Herz Anhänger

Große Liebe braucht keine großen Worte. Kein...

Schutzengel

Mit einer Schutzengel Kette kannst du deinen persönlichen...

Süßwasserperle

Die Perle ist ein uraltes Energiesymbol um das sich zahlreiche...

Blume des Lebens

Lassen Sie sich vom Code der Schöpfung inspirieren!...

Baum des Lebens

Leben bedeutet Wachstum Kein anderes Symbol wie der...

DNS Spirale

Zurück zum Ursprung unserer Vitalität Gerade in...

Teslaplatten®

Nutzen Sie die Urkraft des Universums - Orginal Teslaplatten®...




Der Talisman für unterwegs
Amulette und andere Schmuckstücke wurden in archäologischen Ausgrabungsstätten verschiedenster Kulturen gefunden. Glücks-, Kraft- und Schutzamulette sind aus den unterschiedlichsten Ländern aller Kontinente bekannt: vom alten Ägypten bis nach Amerika und Asien. Der Schmuck sollte als eine Art Talisman seinen Träger schützen, ihm Kraft und Energie verleihen oder für Glück und Wohlstand sorgen. Als Amulette oder Anhänger konnten die kleinen Schutz-, Glücks- und Energiespender überall mit hingenommen werden. Und an all dem hat sich bis heute nichts geändert.

Energieschmuck als Kraftquelle
Gerade in unserer hektischen, stressigen Zeit besinnen wir uns wieder vermehrt auf die Natur und die Kraft, die wir aus ihr schöpfen können. Edelsteine und Edelmetalle sind ein Stück Natur, das du als Ketten oder Anhänger jederzeit direkt am Körper getragen werden können. Modisch ansprechender Energieschmuck ist heute wieder so gefragt wie im Altertum. Und heute ist er endlich auch für jeden erschwinglich. So kann jeder von den energetischen und schützenden Eigenschaften der kleinen Kraftakkus profitieren und sich gegen die negativen Einflüsse des Alltags wappnen.

Zurück zur Natur, hin zur Spiritualität
Auch die Sehnsucht nach Spiritualität, nach etwas Höherem, Göttlichen spiegelt sich oftmals in unserem Schmuck wider. Dabei ist der Glaube an die Kraft von Mutter Natur älter als die Symbolik jeglicher Religionen. Die DNS-Spirale sowie der Baum und die Blume des Lebens versinnbildlichen die Schöpfung der Natur wie kein anderes Zeichen. Als spiritueller und zugleich energetisierender Schmuck sind die Symbole daher besonders beliebt.