02171 - 345153

Servicezeit: Mo.-Fr. 9:00 - 18:00 Uhr

02171 - 345153Servicezeit: Mo.-Fr. 09:00 - 18:00 Uhr

Abschirmung von Erdstrahlen

Abschirmung von Erdstrahlen Die einfachste und effektivste Lösung gegen Erdstrahlen sind spezielle abschirmende Korkmatten. Bei den Abschirmmatten nach Kopschina handelt es sich um einen einzigartigen Kork der mit speziellen Verfahren gewonnen und verarbeitet wird. Nur so wird eine 96% Abschirmung garantiert. Die regelmäßige Überprüfung der Qualität wird durch das Institut für Geopathologie gewährleistet.

Leider wird heute häufig “handelsüblicher Isolationskork“ als Abschirmkork am Markt angeboten.
Wichtig: Dieser verfügt nicht über die Abschirmenden Eigenschaften.

Abschirmen von Schlafplätzen:

Die Kopschina Korkmatten haben eine Größe von 180 x 90 cm und sind 1 cm dick. Die Matte wird unmittelbar auf den Boden unter das Bett gelegt. Bei einem Doppelbett werden 2 Matten benötigt.

Wichtig: 

Um eine Schlafplatz vernünftig abzuschirmen müssen auch sogenannte reflektierte Strahlung abgeschirmt werden. Diese geht meisten von Metallgegenständen, Spiegeln und allen Materialien die eine glatte spiegelnde Oberfläche haben aus. Reflektierte Strahlung entsteht, wenn z.B. ein Spiegel der auf den Schlafplatz gerichtet ist auf einer Wasserader steht.
 Die Energie der Wasserader wird dann über den Spiegel in Richtung Bett projiziert. 
Um die Reflexionen zu stoppen werden kleine Korkplatten (45 x 30 x 1 cm) z.B. einfach unter die Lampe gelegt. Bei Spiegeln oder sehr glatten Gardinen empfiehlt es sich diese aus dem Schlafzimmer zu entfernen.



Tipp:
Betten mit Metallbettgestell müssten komplett auf dem Kork stehen und ringsum ca. 30 cm überstehen. Die Korkplatten lassen sich ohne Probleme mit einem Teppichmesser auf das passende Maß zuschneiden.

Abschirmen von Arbeitsplätzen

Bei Arbeitsplätzen kann man entweder mehrere Kleine Platten verwenden oder man schneidert sich eine größere Abschirmplatte Platte mit einem Teppichmesser zu. Auch hier ist auf Reflektierende Strahlung von glatten Oberflächen zu achten.


Tipp:

Schneider sie sich eine kleine Korkplatten (45 x 30 x 1 cm) zurecht und kleben Sie diese unter Ihren Stuhl.

Abschirmen von ganzen Räumen

Man kann auch ganze Räume oder Häuser abschirmen indem man den ganzen Bereich mit Abschirmparkett auslegt. Beim Auslegen von ganzen Räumen muss nicht mehr auf reflektierende Strahlung geachtet werden. Eine Alternative zum fest installierten Abschirmparkett ist, dass man die normalen Abschirmmatten unter dem Teppichboden lose verlegt. Dies ist z.B. für Mieter ideal die bei einem Umzug Ihre Abschirmung möglichst einfach in die neue Wohnung mitnehmen möchten. 


Tipp:
Bei Häusern empfehlen wir den Keller mit dem Parkett auszulegen, da dadurch automatisch alle darüberlegenden Räume abgeschirmt sind.



Methoden die nicht oder teilweise funktionieren

  • Edelsteine, Halbedelsteine oder normale Steine, die unter das Bett oder unter das Kopfkissen gelegt werden, haben keine Abschirmwirkung gegen Erdstrahlung.Die Steine können aber unter bestimmten Umständen verschiedene körperliche Energieabläufe beeinflussen.
  • Zeichen, Bilder oder Symbole die unter das Bett gelegt oder gemalt werden haben auch keine Abschirmwirkung gegen Erdstrahlen. Die Zeichen oder Symbole können aber den Organismus beeinflussen.
  • Metallfolien die über die Heizung oder Steckdose geerdet werden haben eine gewisse Abschirmfunktion jedoch meistens mit negativem Beigeschmack da ungewollte Reflektionen entstehen. Wichtig ist, dass man sich hier bewusst ist, dass es sich um ein Ableiten der Strahlung handelt und nicht um eine effektive Abschirmung. Die Strahlung die über die Steckdose oder Heizung abgeleitet wird kann an anderer ungünstiger Stelle wieder auftauchen.
  • Nicht geerdete Kupfer oder Bleiplatten die unter das Bett gelegt werden, haben keine abschirmende Wirkung gegen Erdstrahlung.
  • Es gibt diverse Geräte am Markt die Erdstrahlen Abschirmen sollen. Einige arbeiten mit Magnetismus andere mit Spulen oder Informationstechnologie. Meistens sind diese Geräte relativ teuer. In diesem Bereich gibt es Geräte die funktionieren und die nicht funktionieren. Aufgrund der Vielzahl der angebotenen Geräte gehen wir hier nicht genauer darauf ein.

 

Erdstrahlen abschirmen

Rechtshinweis:
Die Existenz von Erdstrahlen ist nach heutigen wissenschaftlichen Erkenntnissen nicht zu belegen. Mögliche Effekte und Wirkungen der Anwendung sind reine empirische Angaben, die nicht wissenschaftlich belegt sind. Eine Verwendung zur Behandlung von Krankheiten oder gemäß des Medizinproduktgesetzes wird von uns ausdrücklich untersagt und ist nicht vorgesehen. Die Produkte dienen dem allgemeinen Wohlbefinden. Für die Benutzung und die Wahl der richtigen Anwendung ist der Nutzer verantwortlich. Bei Beschwerden oder Verdacht auf Krankheit konsultieren Sie bitte immer einen Arzt oder Heilpraktiker.