Orgon

Immer mehr Menschen nutzen Orgonenergie. Orgonprodukte werden seit Jahrzehnten erfolgreich bei Menschen, Tieren und Pflanzen eingesetzt. Nutzen auch Sie diese einzigartige Energie in Ihrem Alltag!

Orgonenergie kann vielfälltig eingesetzt werden und wird in den verschiedensten Therapieverfahren genutzt. so auch bei der Arbeit mit Bachblüten, Chakren, Meridianen, in der Akkupuktur oder der Edelsteintherapie.... mehr...

Orgonstrahler

Energieübertragung in Perfektion   Fertigen und...

Zubehör

Erleichtern, erweitern oder verbessern Sie Ihre Arbeit mit...

Bücher

Weiterführende Lektüre zum Arbeiten mit...


Orgonenergie
Wenn jemand von Orgon spricht, so bezieht er sich zumeist auf die Forschungen von Wilhelm Reich. Doch Wilhelm Reich ist keinesfalls der Entdecker des Orgons. Bereits in der Vergangenheit gab es Auffassungen von einer lebensspendenden, alles durchdringenden Energie.

Orgonenenergie


Indianderstämme Nordamerikas bezeichneten eine unpersönliche, heilige, geistige Energie, welche die Natur belebt, als Manitu. Im pazifischen Kulturraum wurde das Wissen von einer universellen Lebenskraft über Generation überliefert, die Mana genannt wurde. Als Pneuma bezeichnete man in der antiken Medizin des mitteleuropäischen Raumes den feurigen Lufthauch. Zu jener Zeit ging man davon aus, dass dieses Pneuma eine feinstoffliche, jedoch materielle Energie darstellt. Man glaubte, dass diese feinstoffliche Energie im Blutkreislauf eines Menschen zirkuliert.

Über die Zeit haben sich verschiedene Begrifflichkeiten für das Phänomen der lebensspendenden Energie entwickelt. Wilhelm Reich bezeichnete diese Energie als Orgon. Doch wir kennen sie auch als Odem, Qi, Prana, Prima Materia, Atman oder Od etc.

Orgonenergie ist nichts anderes als die allumfassende Lebensenergie, die uns tagtäglich umgibt. Und wir können diese Energie nutzen! Mit Hilfe von speziellen Produkten, wie z.B. dem Orgonstrahler kann diese Energie verdichtet, bzw. verstärkt werden und wird durch die einzigartige Konstrukton an der Spitze des Strahlers konzentrier abgegeben. Diese Energie kann in alle organischen und anorganischen Stoffe projiziert werden (bitte den Rechtshinweis beachten).

Rechtshinweis
Bei vielen alternativen Methoden ist die Wirksamkeit nach aktuellen wissenschaftlichen Kriterien bis heute nicht zu beweisen. Dies gilt auch für unsere Orgonprodukte. Wir distanzieren uns von jeglichen Heilaussagen oder Versprechen. Die Produkte dienen dem allgemeinen Wohlbefinden und können unterstützend wirken. Mögliche Effekte und Wirkungen der Anwendung sind reine empirische Angaben, die nicht wissenschaftlich belegt sind. Wir übernehmen keinerlei Verantwortung dafür, ob Orgon die von Dr. Wilhelm Reich bezeichneten Fähigkeiten hat. Eine Verwendung zur Behandlung von Krankheiten oder gemäß des Medizinproduktgesetzes wird von uns ausdrücklich untersagt und ist nicht vorgesehen. Für die Benutzung und die

Wahl der richtigen Anwendung ist der Nutzer verantwortlich. Bei Beschwerden oder Verdacht auf Krankheit konsultieren Sie bitte immer einen Arzt oder Heilpraktiker.