FAQ zu Orgon & Orgonstrahler

Hier finden Sie eine Liste von häufien Fragen die uns unsere Kunden stellen.

Bei Orgon Energie ist die Wirksamkeit nach schulwissenschaftlichen Kriterien bis heute nicht zu beweisen. Nach den Erkenntnissen der Schulwissenschaft existieren feinstoffliche Energien auf denen viele alternative Verfahren basieren nicht. Eine Wirkung ist daher laut Schulwissenschaftlichen Kriterien nicht möglich. Beachten Sie bitte auch unseren Rechtshinweis.

Der Orgonstrahler ist mir hingefallen - ist er noch funktionsfähig?

Ja, der Orgonstrahler ist noch funktionsfähig. Alle unsere Strahler werden in Deutschlad in höchster Qualität gefertigt und ist sehr wiederstandsfähig. Alle Innenteile sind gelagert und dadurch auch gegen Stürze geschützt. Sollte die Spitze verbogen sein, biegen Sie diese bitte wieder gerade - alternativ kann die Spitze mit einer Pfeile nachgeschliffen werden.

Kann ich den Orgonstrahler mit anderen Geräten verbinden?

Ja, der Strahler verfügt über einen 4mm Sicherheiststecker (Bananenstecker / Büschelstecker).
Sie können alle Geräte die über den gleichen Steckertyp verfügen mit dem Orgonstrahler verbinden.

Kann ich den Orgonstrahler neben Mikrowelle betreiben ?

Nein, zwar hat der Strahler eine Schutzeinheit, die die Strahlung bedingt puffert - dennoch empfehlen wir den Strahler nicht in der nähe der Mikrowell zu benutzen. Bitte entfernen Sie die Mikrowelle oder suchen Sie einen anderen Platz für den Orgonstrahler.

Kann ich den Orgonstrahler in der Nähe von Wlan benutzen?

Ja, der Strahler hat einen Schutzeiheit, die gerige Strahlung aus dem Bereich puffert.
Sie können den Orgonstrahler somit problemlos auch im Bereich von Wlan Netzwerken nutzen.

Kann man Wasser mit dem Orgonstrahler informiern?

JA, Sie können Wasser mit dem Orgonstrahler informieren. Der Strahler wird einfach auf die Wasserprobe gerichtet die Sie informieren wollen. Die Schwingung / Information die übertragen werden soll wird in den Becher gelegt.

Warum ist der Orgonpfeil aus Edelstahl ?

Wir haben uns entschieden mit verschiedenen Materialien verschiedenen Anforderungen gerecht zu werden. Der Orgonpfeil hat einen anderen Einsatzbereich als der Orgonstrahler und ist viel kleiner - und daher aus Edelstahl nicht so schwer.

Bei dem Orgonpfeil wurde ein spezieller lebensmittelechter Edelstahl benutzt der optimal auf die Energieübertragung mit den inneren Teilen abgestimmt ist. Edelstahl wurde verwendet da der Haupteinsatzbereich des Orgonpfeils im Lebensmittelbereich liegt. Der Pfeil kommt dauerhaft direkt mit Speise und Getränken in Kontakt, was bei dem Orgonstrahler nicht der Fall ist.

Aluminium leitet energetisch besser daher ist der Orgonstrahler aus Aluminium. Aufgrund seiner Konstruktion und Größe ist er wesentlich stärker und muss daher nicht unmittelbar in Kontakt mit Lebensmitteln gebracht werden.

Rechtshinweis:

Die Anwendung unserer Produkte bei gesundheitlichen Beschwerden ersetzt weder den Besuch eines Arztes noch rechtfertigt sie den Abbruch einer bestehenden Behandlung! Die Ergebnisse die erzielt werden sind nach wissenschaftlichen Kriterien bis heute nicht zu beweisen. Eine Wirkung ist daher laut Schulwissenschaftlichen Kriterien nicht möglich. Wir betonen, dass wir keine Heilwirkungen versprechen können. Die getroffenen Feststellungen beruhen auf unseren Erfahrungswerten und Recherchen im deutschen und internationalen Raum.
Bitte beachten Sie unseren Opens external link in new windowRechtshinweis.

Teslaplatten
TESLAPLATTEN®

Nutzen Sie die Urkraft des Universums mit
Nikola Teslas vergessener...

ZUM SHOP

Vita-Zellen
VITA-ZELLEN®

Für Ihre
Gesundheit.
Erleben Sie
VitaZellen® -Wasser...

ZUM SHOP

Zapper - Hulda Clark
CLARK-ZAPPER

Die einzigartige Entdeckung der Wissenschaftlerin
Dr. Hulda Clark...

ZUM SHOP