Kork Abschirmparkett Preis je m²

Artikelnummer: KM03

Kopschina Korkparkett zum Schutz vor Erdstrahlen - geeignet auch für Fußbodenheizung.
Preis je 1 m²
 
ab   1 m² = 74,97 Euro
ab 20 m² = 71,85 Euro
ab 30 m² = 67,80 Euro

74,99 €

inkl. 19% USt. ,

ab Stückpreis
20 71,85 €
30 67,80 €
sofort verfügbar

Lieferzeit: 2 - 3 Werktage



Original Abschirm Korkpakett nach Kopschina - Erdstahlenschutz im Haus mit Qualitätssiegel

Erdstrahlen im Haus werden mit diesem Parkett zu 96% abgeschirmt.

Preisstaffel:
ab   1 m² = 74,97 Euro
ab 20 m² = 71,85 Euro
ab 30 m² = 67,80 Euro

Das Spezial-Korkpakett nach Kopschinalässt werden aus speziellem gemahlenem Korkgranulat hergestellt und enthalten keine schädlichen Klebe- und Bindemittel, die die Wirkung durch Überbrückung herabsetzen. Das Parkett wird in einem speziellen Verfahren mit baumeigene Harzen gepresst. Nur wenige Standorte auf der Welt liefern einen Kork in entsprechender Qualität und diesen auch nur einmal im Laufe des Lebens einer Korkeiche. Dieser spezielle abschirmende Kork verfügt über eine phantastische Eigenschaft: ein einziger Kubikzentimeter enthält bis zu 20 Millionen mikrofeine Luftblasen. Diese gewaltige Anzahl an winzigen Luftblasen kann die Strahlung so brechen, dass sie den Kork so gut wie nicht mehr durchdringt.  Das Institut für Geopathologie hat den Effekt überprüft und zertifiziert. Korkpakett mit diesen Eigenschaften ist im allgemeinen Handel nicht erhältlich.

Technischer Werte:

Format je Platte: 300 x 300 x 8 mm
Brandverhalten nach DIN 4102: Baustoffklasse B 2
Trittschallverbesserungs: ca. 18 dB
Raumgewicht: ca. 500 kg/m³
Stuhlrollengeeignet
Feuchtraumgeeignet bei intakter Versiegelung.

Geeigenete Untergründe:
Glatter Beton; Zement-Estrich; Heizestrich; Steinholz; zementgebundene Spachtelmassen; Span- und Sperrholzplatten; alte Keramikbeläge; Gussasphalt

Verlegung / Verarbeitung:
Das Abschirm Korkparkett grundsätzlich im Verband und nicht mit einer Kreuzfuge verlegen. Die zu verklebenden Platten müssen nach dem Einlegen entspannt und plan aufliegen; dabei ist darauf zu achten, dass nicht "press" verlegt wird. Das Korkparkett hat eine "raue" und eine "glatte" Seite. Die glatte Seite wird nach oben verlegt. Die mit Klebstoff beschichtete Fläche nur so groß wählen, dass der Einlegezeitraum von 2 Stunden eingehalten werden kann. Gemäß der beigefügten Kork-Kontaktkleber-Anleitung verkleben.

Die Untergründe müssen eben, sauber, dauertrocken, rissfrei, zug- und druckfest sein (DIN 18365). Kontaktkleber sowohl auf der Plattenrückseite, als auch auf dem Untergrund mit einem Mohair-Roller bzw. einer Velourrolle auftragen, Klebstoffnester vermeiden; Klebstoff trocknen lassen bis der Film völlig transparent geworden ist. Platten passgerecht einlegen und gut anklopfen. Ideal ist meistens ein Gummihammer. Obacht! Nach dem Einlegen gibt es keine Korrekturmöglichkeit mehr. Anschließend ist der Belag sofort begehbar.

Die Anwendung unserer Produkte bei gesundheitlichen Beschwerden ersetzt weder den Besuch eines Arztes noch rechtfertigt sie den Abbruch einer bestehenden Behandlung! Da im wissenschaftlichen Sinn keine "Erdstrahlen" existieren, weisen wir Sie darauf hin, dass es auch konsequenter Weise in der Lehrmeinung der Schulmedizin keinerlei Zusammenhang zwischen Erdstrahlen und körperlichen Beschwerden gibt. Die Wirksamkeit ist nach wissenschaftlichen Kriterien daher bis heute nicht zu beweisen. Wir betonen ausdrücklich, dass wir keine Heilwirkungen versprechen können. Die getroffenen Feststellungen beruhen auf  Erfahrungswerten. Bitte beachten Sie unseren Rechtshinweis.

Durchschnittliche Artikelbewertung

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufenscheidung: