absolute_yoodogear
titelgrafik

Tachyon Energie

Tachyonen wirken genau da, wo ein aus dem Gleichgewicht geratenes System sie braucht.
Tachyonen bieten die Möglichkeit, direkt auf Prozesse und Entwicklungen positiv Einfluss zu nehmen. Meistens blockieren oder schwächen wir den freien Fluss universeller Lebensenergie auf allen Ebenen unseres Seins und erschaffen damit Unwohlsein und Störungen verschiedenster Art.

Der bisherige Weg der Heilung bestand darin zu versuchen, mittels unterschiedlichster Methoden und Frequenzen auf der Ebene der Symptome Einfluss zu nehmen, aber dies bekämpfte nie die Ursachen. Tachyonen sind nun dazu in der Lage, die Ursachen ausfindig zu machen und zu neutralisieren. Sie führen dem Organismus nutzbare biologische Energie zu, die Ihrem Körper erlaubt, zur inneren Urordnung zurückzufinden.

Bei Tachyon Energie ist die Wirksamkeit nach schulwissenschaftlichen Kriterien bis heute nicht zu beweisen. Nach den Erkenntnissen der Schulwissenschaft existieren feinstoffliche Energien auf denen viele alternative Verfahren basieren nicht. Eine Wirkung ist daher laut Schulwissenschaftlichen Kriterien nicht möglich. Beachten Sie bitte auch unseren Rechtshinweis.

Ein weiterer positiver Aspekt der Tachyonenergie ist, dass sie metaphorisch gesprochen " intelligent " ist und nur soviel Energie abgibt, wie vom menschlichen Körper benötigt wird. Das macht die Anwendung von Tachyon Produkten denkbar einfach, da es durch falsche Anwendung keine Nebenwirkungen gibt. Tachyonen Produkte sind in den unterschiedlichsten Gebieten einsetzbar, sie sind u.a. ein Hilfsmittel für individuelles Wohlbefinden und regen die Harmonisierung von Körper, Geist und Seele an.

In der Regel reagieren sie auf die Bedürfnisse des Anwenders und stellen, falls es gewünscht und zugelassen wird, genau die Menge an fehlender Energie zur Verfügung, die in der momentanen Situation vom Besitzer benötigt wird. Sie helfen, unverträgliche Strahlungen der unterschiedlichsten Arten wie z.B. Elektrosmog auszugleichen und zu neutralisieren, und werden bei Bedarf den Organismus in der Regeneration unterstützen.

Die Tachyon Technologie hat bereits tausende begeisterter Anwender gefunden. Tachyon Produkte bergen ein großartiges Potential, da dieses Verfahren die Intelligenz und universelle Kraft der kosmischen Urenergie für jeden Menschen direkt nutzbar macht. Tachyon-Energie ist nicht nur für das körperliche Wohlbefinden, sondern auch zur Lösung emotionaler Blockaden und zur geistigen Entwicklung einsetzbar.

Die Geschichte der Tachyonen aus wissenschaftlicher Sicht :
  • 1896 Nikola Tesla erwähnt, ohne jedoch für seine Theorie einen wissenschaftlichen Beweis zu haben, zum ersten Mal das Vorkommen von skalaren Feldern (Tachyonen)
  • 1920 Die drei Physiker Levetzow, Stanyukowiz und Shneiderov greifen die Idee auf und beschäftigen sich bis 1940 mit dem Phänomen der Gravitations- Energie.
  • 1953 Der deutsche Internist Dr. Nieper leistet weitreichende Beiträge zur Physik der Vakuum-Feld-Theorie und der Gravitationstheorie.
  • 1955 Die beiden amerikanischen Wissenschaftler Aharov & Bohm forschen in  dem Bereich der Quanten-Interferenz und entdecken bei ihren Versuchen Phänomene, die nur durch die Existenz von Gravitations-Energien erklärt werden können.
  • 1960 Alois Ludwig Sigrist, auch bekannt unter dem Pseudonym Oliver Crane, veröffentlicht  Forschungsergebnisse über mechanische Strömungen und Schwingungen, die intermaterielle Zwischenräume ausfüllen. Nach seinem Modell gibt es somit in der Physik auch keine leeren Zwischenräume.
  • 1966 Der Amerikaner Gerald Feinberg erbringt den Beweis für die Existenz der Gravitationsenergie. Diese Energieform wird kurze Zeit später auf den Begriff " Tachyon " getauft.
  • 1986 Der Japaner Dr.Tonomura Hitachi veröffentlicht ebenfalls ähnliche Forschungsergebnisse, die auf denen Feinberg's beruhen.
  • 1991 Erste Versuche mit Tachyon Produkten werden in Kalifornien vom Tachyon Health Center gemacht. Gleichzeitig erbringt der Schweizer Physiker Christian Monstein den Beweis der magnetischen "Raum-Quanten- Strömung". Diese Strömung ist vergleichbar mit der Wirkung einer starken Luft- oder  Wasserströmung, welche eine direkte Elektronenverschiebung bewirkt.
  • 1996 Erste Tachyon Produkten werden nach erfolgreichen Versuchen in den USA auch in Deutschland und der EU eingeführt.


Der amerikanische Physiker Gerald Feinberg wählte den Begriff "Tachyon", um sehr schnelle, hypothetische Teilchen ohne Masse, aber mit hoher eigener Energie zu benennen. Der Definition nach bewegen sich Tachyonen mit Überlichtgeschwindigkeit und sind eine Form "Freier Energie", Mit Tachyondie uns überall umgibt und sogar feste Materie im Normalfalle immer durchdringen kann. Diese "Freie Energie" steht uns allen und jederzeit in genügender Menge zu Verfügung! Viele wissen jedoch nicht, sie zu nutzen! Die Wortschöpfung "Tachyon" ist aus den griechischen Wörtern tachýs = schnell und ion = Wanderndes abgeleitet.

Obwohl sehr viele Wissenschaftler sich also bereits seit Mitte der sechziger Jahre mit der realen Existenz dieser Form von überlichtschneller Energie beschäftigen, ist der Name "Tachyon" den meisten Menschen immer noch weitgehend unbekannt.

Was sind Tachyon Objekte und was bewirken sie?

Tachyonenergetische Produkte sind in der Lage, "Freie Energie" anzuziehen, zu konzentrieren und dann gezielt an lebende Organismen abzugeben. Sie können in den unterschiedlichsten Alltagssituationen einfach und praktisch angewandt werden. Tachyonen-Produkte sind u.a. ein Hilfsmittel für individuelles Wohlbefinden und werden die Harmonisierung von Körper, Geist und Seele anregen. In der Regel reagieren sie auf die Bedürfnisse des Anwenders und stellen, falls es gewünscht und zugelassen wird, genau die Menge an fehlender Energie zur Verfügung, die in der momentanen Situation vom Besitzer benötigt wird. Außerdem können tachyonisierte Produkte helfen, unverträgliche Strahlungen der unterschiedlichsten Arten auszugleichen und zu neutralisieren! Sie könneb bei Bedarf den Organismus in der Regeneration unterstützen. Tachyon Produkte kombinieren die harmonisierende, energetisierende und auch vitalisierende Wirkung der Tachyonen-Energie mit dem Wissen, der Weisheit und der Freude, die aus dem Herzen kommt. Tachyon Produkte unterstützen als Helfer im Alltag und regen die Anwender und Besitzer an, es sich gut gehen zu lassen. Bei allen Tachyon-Produkten ist es wichtig, vor der Tachyonenergetisierung das entsprechende Objekt eigenschwingungsmäßig zu neutralisieren, bzw. zu optimieren und dann der neuen Bestimmung zuzuführen. Alle von uns angebotenen Produkte erfüllen diese Bedingungen sehr gut, was man bei der Wirkung sofort beobachten und auch vergleichend z.B. knesiologisch testen kann.
In unserem Shop finden Sie ein umfangreiches Angebot an Produkten: Tachyon

Tachyon Zellen

Informationen

Tachyon-Zellen eignen sich am besten, um energetische Blockaden aufzulösen. Die Zelle gibt das Tachyonenfeld nach unten auf der flachen Seite ab. Sie eignen sich bestens, um an verletzten Körperstellen oder einem nicht ausbalancierten energetischen Bereich angebracht zu werden.
Die Tachyon Zelle führt dem Körper nutzbare biologische Energie zu, die es Ihrem Körper erlaubt zur inneren Urordnung zurückzufinden.
Die Tachyon Zelle gibt nur soviel Energie ab, wie von Ihrem Körper benötigt wird.

Anwendung

Die Zellen sollten auf den Stellen solange belassen werden, bis die Stelle wieder ausbalanciert ist. Ohne Tachyon Sollten Stöhrungen wieder auftreten, ist das ein Zeichen dafür, dass die Zellen zu früh von der zu balancierenden Körperstelle entfernt wurden und die Körperstelle nun wieder in einen unbalancierten Zustand zurückgekehrt ist.
In diesem Fall klebt man die Tachyon-Zellen einfach wieder auf und lässt sie nach Abklingen der Stöhrung noch ein paar Tage länger auf der betroffenen Stelle. Da jeder Mensch verschieden ist, ist auch die Anwendungsdauer von Mensch zu Mensch verschieden. Daher haben Sie Geduld. Räumen Sie Ihrem Körper die Zeit ein, die er braucht, um sein ursprüngliches natürliches Gleichgewicht wieder zu finden.

Zu Tachyon Energie

Tachyon Energie, auch Nullpunktenergie genannt, hat keine eigene Frequenz. Sie ist intelligent und schneller als Licht und unterliegt nicht den bekannten physikalischen Gesetzen. Sie ist absolut unschädlich für jeden Organismus und ist der Schlüssel zur Gesunderhaltung, da sie immer nur die genau benötigte Menge an Energie abgibt, die benötigt wird. Tachyon Energie hat die Möglichkeit, aus Chaos Ordnung zu schaffen. Sie versetzt jedes System in den Urzustand zurück , also in Balance und Harmonie.

Literaturangabe:
"Gesund durch Tachyon" - Andreas Jell
"Tachyonen, Orgonenergie, Skalarwellen" - Bischof, Marco
"Revolution in Technology, Medicine and Society" - Dr. Hans A. Nieper
"The Physics of Tachyons" - Ernst L. Wall

Bei Tachyonenergie ist die Wirksamkeit nach schulwissenschaftlichen Kriterien bis heute nicht zu beweisen. Nach den Erkenntnissen der Schulwissenschaft existieren feinstoffliche Energien auf denen viele alternative Verfahren basieren nicht. Eine Wirkung ist daher laut Schulwissenschaftlichen Kriterien nicht möglich. Beachten Sie bitte auch unsere weiteren Informationen. Bitte beachten Sie unseren Rechtshinweis.